Persönlich

Bei uns zu Hause fanden viele Tiere einen Familienanschluss. Einen eigenen Hund bereicherte dann aber erst später mein Leben.

 

Im Jahr 2003 war es endlich soweit und ich habe mir einen lang gehegten Wunsch erfüllt „Rasco“.

 

Rasco war unglaublich schnell im Lernen – es war eine Freude mit ihm an meiner Seite. Unsere Hundesportkarriere verlief über Familienhund, Begleithund zum Agility, welches wir dann wettkampfmässig ausübten.

 

Immer wieder hinterfragte ich mich, ob ich wirklich weiss, was Hunde wollen, was tut ihnen gut, was sind ihre Bedürfnisse und wie würden sie entscheiden, wenn sie die Wahl hätten.

 

Alle Augen schauen, wenige beobachten, sehr wenige erkennen.

Albert Sánchez Piñol

 

gerne gebe ich mein Wissen und meine Erfahrungen weiter

 



"Die Achtung vor der Eigenart des Tieres, bildet die Grundlage für eine Freundschaft mit ihm."

Alfred Buckowitz